KERNWERK Benchmarks
Menü

KERNWERK
Benchmarks

Wenn du ein Benchmark machst, steigst du in die Arena. Gegen andere oder gegen dich selbst. Das ist deine Entscheidung. Benchmark-Workouts sind (im Gegensatz zu den regulären Workouts) immer gleich. Sie gelten immer und werden nicht skaliert. Das Ergebnis deines Benchmark-Workout gibt dir und uns Aufschluss über deinen Grad der Fitness.

The
Gods

Lang. Unerbittlich. Zeugen von übermenschlicher Leistung.

Die GODs werden die alles abverlangen. Es handelt sich um harte Workouts mit hohem Volumen. Messe dich mit ihnen, um einen umfassenden Test deines Trainingsfortschrittes zu absolvieren. Die GODs sind in Leistungsbereiche 1 bis 4 aufgeteilt, sodass jeder Athlet ein für seinen Fitnessstand passendes Workout finden kann.

The Gods ansehen

The
Badasses

Kleine, dreckige, gemeine Workouts für harte Hunde.

Abreibung gefällig? Die BADASSes sind eher kleine, aber echt gemeine Workouts. Sie fordern dich im Besonderen, weil du hier in meist kurzer Zeit alles geben musst, was du hast. Die BADASSes sind in Leistungsbereiche 1 bis 4 aufgeteilt, sodass jeder Athlet ein für seinen Fitnessstand passendes Workout finden kann.

The Badasses ansehen

The
Basic Proofs

Test der mentalen und physischen Leistungsfähigkeit.

Wir trainieren nicht, damit wir die Besten im Trainieren sind. Wir trainieren, damit das Training unsere tägliche Leistungsfähigkeit im Alltag verbessert. Die BASIC PROOFS testen dich deswegen in verschiedenen Aufgaben, die Problemen aus dem Alltag nachempfunden sind. Beweise hier, was du erreicht hast.

Basic Proofs ansehen

The
Standards

Laufen, schwimmen, rudern. Standards.

Primär auf den Bereich Ausdauer ausgelegt, kannst du im Bereich der Standards beweisen, wie fit du in diesen standardisierten Aufgaben, Strecken und Distanzen geworden bist. Die Standards sind nicht in Leistungsbereiche aufgeteilt. Suche dir daher Aufgaben heraus, die deiner Leistungsfähigkeit entsprechen.

Standards ansehen



















wird geladen…