Double Kettlebell Clean Video-Anleitung
Menü

Double Kettlebell Clean

Umsetzen der Kettlebells aus dem Hang in die Frontrack-Position
Endposition: Frontrack-Position beider Kettlebells

  1. Grundbewegung ist der Double Kettlebell Swing
  2. deutlich mehr als schulterbreit stehen
  3. Kettlebells am vorderen Drittel des Griffes greifen, also an der Daumenseite
  4. beim Swing die Ellenbogen möglichst lange am Körper halten, so dass die Kettlebells durch die explosive Hüftstreckung über eine Armbeugung nach oben katapultiert wird. Zeitgleich mit der Hüftstreckung ein explosives Schulter-Hochziehen durchführen. Die Kettlebells schwingen so deutlich näher am Körper nach oben als beim reinen Swing.
  5. während des Aufschwungs über den Drehpunkt Ellenbogen werden die Hände gedreht, so dass die Daumen aufwärts zeigen
  6. die Kettlebells in der Frontrack-Position fangen (Daumen-Außenseite und der Unterarm möglichst nah am Körper)
  7. Achtung: offene Hände, sonst droht Verletzungsgefahr
  8. durch ein Schubsen mit den Schultern die Kettlebells wieder aus der Frontrack-Position lösen und erneut in den Swing gehen, um die nächste Wiederholung einzuleiten


Das angegebene Gewicht beschreibt das Gewicht für eine der beiden verwendeten Kettlebells.

Das kann nicht oft genug betont werden: Fange die Kettlebells beim Double Kettlebell Clean unbedingt mit offenen Händen, sonst droht Finger-Aua! Zudem die Hände bewusst durch die Griffe stecken, um die Griffe diagonal über Deine Handflächen positionieren zu können.


Übung freischalten und mittrainieren?

Registrieren Anmelden