Kettlebell Swing Video-Anleitung
Menü

Kettlebell Swing

Startposition: aufrechter, schulterbreiter Stand
Endposition: die Kugel bis auf Schulterhöhe schwingen

  1. mit beiden Händen und gradem Rücken die vor sich stehende Kettlebell ergreifen
  2. beim Aufnehmen die Kettlebell in Schwung bringen und durch die gespreizten Beine nach hinten schwingen bis die Unterarme leicht die Hüfte berühren
  3. mit einer Hüftstreckung die Unterarme explosiv nach vorne schupsen
  4. die Kettlebell wird mit dem Hüftschwung nach oben gebracht
  5. den Schwung erst langsam und kontrolliert ausführen, wenn die Bewegung eingeprägt ist den Schwung komplett ausführen
  6. die Beine sind bei der Hüftbeugung leicht gebeugt, mit der Hüftstreckung werden sie gestreckt
  7. der Rücken ist stets gerade zu halten, SPANNUNG!

Stell Dir beim "Kettlebell Swing" vor, Deine Arme seien Taue, an welchen vorne die Kettlebell befestigt ist. So setzt Du besser die Hüftstreckung ein, um die Kettlebell nach vorne oben zu katapultieren, die Kraft kommt hier nicht aus der Schulter.


Übung freischalten und mittrainieren?

Registrieren Anmelden