Kipping Ring Muscle Up Video-Anleitung
Menü

Kipping Ring Muscle Up

Kombination aus einem (sehr hoch gezogenen) Kipping Pull up und einem Dip
Startposition: im Hang unter den Ringen
Endposition: im Stütz auf den Ringen mit gestreckten Armen

  1. die Ringe wenn möglich mit dem False Grip greifen
  2. bei der Kipping-Technik wird nach schwungvollem Anziehen der Knie die Hüfte explosionsartig gestreckt, während gleichzeititg der Zug an den Ringen erfolgt. Dadurch wird ein Aufwärtsmoment erzeugt, welcher die Bewegung wesentlich schneller macht und einen höheren Pull up ermöglicht
  3. während des Pull ups zeigen die Hände zueinander, den Körper während des Pull ups so hoch ziehen, dass die sehr eng beieinander gehaltenen Ringe möglichst weit an die Brust herankommen oder sogar unter die Brust gezogen werden können
  4. dann die Schultern nach vorne über/durch die Ringe lehnen, dadurch kommen die Ellenbogen über die Ringe und du befindest dich in einem tiefen Stütz auf den Ringen
  5. Arme vollständig strecken
  6. um die nächste Wiederholung einzuleiten, wieder in den tiefen Stütz gehen, die Beine vorne leicht anheben und die Schultern nach hinten durch die Ringe fallen lassen. Dadurch fällt der Körper automatisch wieder in einen Superman-Hang (Körper wie ein Bogen rückwärtig gespannt), woraus der nächste Kipping Muscle-up gestartet werden kann

Übung freischalten und mittrainieren?

Registrieren Anmelden