Medball Clean Video-Anleitung
Menü

Medball Clean

Startposition: MedBall liegt zwischen/vor den etwas mehr als schulterbreit stehenden Füßen, Hände greifen bei gestreckten Armen den Ball, Rücken grade, Knie gebeugt
Endposition: Körper aufgerichtet, mit gebeugten Arme den Ball nahe am Gesicht halten, Knie und Hüfte vollständig gestreckt

  1. in der Startposition ganze Füße, speziell die Fersen auf dem Boden halten, Fußaußenkanten belasten, Knie nach außen rotiert
  2. mit gradem Rücken aufrichten, dafür Knie und Hüfte strecken, im oberen Drittel des Aufrichtens explosiv strecken
  3. gleichzeitig mit dem explosiven Strecken der Knie und Hüfte die Schultern mit gestreckten Armen explosiv nach oben ziehen
  4. dadurch bekommt der MedBall einen Aufwärtsmoment, welchen wir nutzen uns schnellstmöglich in eine Tiefe Kniebeuge zu begeben und den Ball auf Höhe des Gesichtes wieder zu fangen. Ellenbogen zeigen jetzt nach unten.
  5. Wichtig: keinen Bizepscurl mit dem Ball ausführen, sondern ihn sozusagen nach dem Schulterheben mit gestreckten Armen loslassen und die Armbeugung zum Auffangen durchführen, ohne Griffkontakt zum Ball zu haben. Regel: keine Armbeugung mit dem Ball!
  6. aus der Kniebeuge mit dem MedBall in Fronthold wieder aufstehen in die Endposition

Lege für den Medball Clean den Ball mit der Naht von Dir wegzeigend auf den Boden. Wenn die Naht nach dem Clean immer noch nach vorne zeigt, war Deine Ausführung technisch sauber.


Übung freischalten und mittrainieren?

Registrieren Anmelden