Rolling Pistols Video-Anleitung
Menü

Rolling Pistols

Startposition: Stand auf einem Bein, Knie und Hüfte gestreckt

  1. in die tiefstmögliche einbeinige Kniebeuge gehen, anderes Bein möglichst gestreckt nach vorne in der Luft halten
  2. nach hinten fallen lassen und über das Gesäß und den Rücken in eine menschliche Kerze rollen
  3. Arme während der Kerze hinter dem Kopf gestreckt auf dem Boden
  4. aus der Kerze wieder nach vorne fallen lassen, dabei möglichst lange gestreckt bleiben, um viel Schwung zu bekommen
  5. so spät wie möglich einrollen, den Fuß wieder so dicht wie möglich am Gesäß aufstellen und einbeinig aufstehen

Teile dir die Wiederholungen sinnvoll auf beide Seiten auf. Die Stückelung ist dabei dir überlassen.

Das Runtergehen bei den "Rolling Pistols" kostet Dich zu viel Kraft, sodass Du Schwierigkeiten mit dem wieder hochkommen hast? Du kannst die Abwärtsbewegung auch beidbeinig als Squat ausführen! Deine Ferse hebt sich beim einbeinigen Runtergehen vom Boden ab? Arbeite an der Mobilität Deiner Waden!


Übung freischalten und mittrainieren?

Registrieren Anmelden