SDHP Video-Anleitung
Menü

SDHP

Startposition: etwas mehr als schulterbreiter Stand (Sumo), Füße zeigen leicht nach außen, Hände greifen die Stange innerhalb der Beine, Knie außen halten (mind. in Linie mit den Füßen), grader und gespannter Rücken, Schultern leicht vor der Stange

Endposition: Knie und Hüfte vollständig gestreckt, Barbell nah am Kinn

  1. aus der Startposition durch Strecken der Knie die Stange anheben, Hüfte und Schultern bewegen sich dabei im gleichen Verhältnis (Parallelverschiebung des Oberkörpers)
  2. sobald die Stange die Knie passiert hat, Hüfte und Knie vollständig strecken
  3. die Aufwärtsbewegung der Stange direkt nach Streckung der unteren Extremitäten mit einem Shrug (Schultern nach oben ziehen) weiterführen und danach mit den Armen die Stange nach oben ziehen
  4. die Ellenbogen bewegen sich dabei nach oben
  5. die Barbell bewegt sich immer über der Mittelfuß-Linie
  6. Hantel nicht in der Endposition halten, sondern direkt wieder kontrolliert in den aufrechten Hang "fallen" lassen.
  7. erst wenn die Arme wieder gestreckt sind, wird die Hüfte zurück bewegt, um in die Startposition zu kommen



Der SDHP ist keine Aneinanderreihung einzelner Bewegungen, sondern wird flüssig durchgeführt, so dass die Stange kontinuierlich in Bewegung ist (außer in der Startposition).


Übung freischalten und mittrainieren?

Registrieren Anmelden